Unterstützen die Portraits ein Bewerbungsdossier oder schmücken sie das Wohnzimmer? Die Antwort hat Einfluss auf Mimik und Körperhaltung, denn sie sprechen eine deutliche Sprache. Auf Fotos illustrieren sie zum Beispiel Kompetenz, untermalen Charme oder zeigen Gefühl. Wie auch immer – die Körpersprache trägt das Portrait-Shooting ins Ziel.

Ob weibliches Dessous-Model oder männliches Unterwäsche-Model, die Fotos dürfen die Fantasie anregen. Mit Kontrasten spielen, mit Accessoires nicht geizen und mit Licht modellieren – voilà! Übrigens: Auch wenn der Ausschnitt tief geschnitten und der Bund tief angesetzt ist, das Anstandsniveau während des Indoor- oder Outdoor-Shootings bleibt hoch.

Die Natur bietet wunderbare Motive. Spannende Locations gibt’s aber auch mitten in der Stadt. Hintergrund, Licht und Farben erzählen ganze Geschichten: Sie zeigen favorisierte Szenen, thematisieren besondere Looks, transportieren Stimmungen, Wesen und Temperament. Outdoor-Shootings unterstreichen Ihren Typ ganz gezielt.

Für Aktaufnahmen zeigen sich Frau und Mann in nackter Intimität. Solo oder als Paar. Logisch, dass die Shooting-Atmosphäre, indoor wie outdoor, entspannt sein muss. Logisch, dass ich als Fotograf die respektvolle Basis dazu schaffe, denn erotische Fotos gründen auf Vertrauen – haben Sie es! Gemeinsam kreieren wir sinnliche Ästhetik, verspielt oder schlicht, aber immer in gutem Licht.